Home  tourBritain  Seabirds in Britain  Links  Neues


Fetlar


 

map

Birdsites
Bass Rock
Canna
Fair Isle
Fetlar
Foula 
Islay
Lundy

Lunga
May
North Uist
Noss
Skomer
  
St. Kilda

Unst

Westray  

The Birds

 

Lage, Erreichbarkeit

Fetlar liegt im Nordosten Shetlands und ist die viertgrößte Insel des Archipels. Mit der Autofähre, die den ganzen Tag regelmäßig verkehrt, erreicht man Fetlar von Shetland Mainland über die Insel Yell (25min von Gutcher nach Fetlar). Fetlar hat eine Ausdehnung von ca. 4x7 Meilen. Auch von der nördlichen Nachbarinsel Unst gibt es eine - weniger häufige - direkte Fährverbindung.

Ortscharakter

Fetlar hatte einst 900 Einwohner, heutzutage sind es noch knapp 100. Die Insel ist flach, rühmt sich jedoch ihrer eindrucksvollen Küstenlinien, die mehr Felsenbögen aufweisen soll, als jede andere Shetland-Insel. Und das will schon etwas heißen. Das Fetlar Interpretive Center zeigt in einer liebevoll arrangierten Ausstellung die Geschichte der Insel, ihrer Bewohner und der Tierwelt.

Fetlar wird von der Tourismuswerbung "garden of shetland" genannt

Vögel

Fetlar beheimatet ein RSPB Bird Reserve, dessen Warden auch sachkundige Führungen anbietet. Die Attraktion der Insel sind zweifellos die red-necked phalaropes (Odinshühnchen), denn diese kommen auf den britischen Insel fast nirgendwo sonst vor. Auf Fetlar jedoch lassen sie sich leicht und aus nächster Nähe beobachten. Außerdem sehenswert: Red-throated diver (Sterntaucher), whimbrel (Regenbrachvogel), arctic skua (Schmarotzerraubmöwe) und great skua (Skua), die allesamt auf der Insel brüten.

Ein weiteres Highlight: Es gibt einige kleinere Kolonien von Manx Shearwaters. Da die Insel Unterkunftsmöglichkeiten bietet, lassen sich die scheuen Vögel, die erst nach Einbruch der Dunkelheit zum Schichtwechsel ans Nest kommen, hier relativ bequem erleben.  

phalarope1.jpg (21683 Byte)

phalarope2.jpg (29309 Byte)

red necked phalarope at Loch Funzie

Odinshühnchen auf Fetlar, Loch Funzie

Unterkunft

Es gibt 2 B&Bs und mehrere Ferienwohnungen, die neben weiteren Informationen auf der empfehlenswerten Website von Shetland today zu finden sind. Umfassende Information über Shetland insgesamt bietet die visitor-page.

Fetlar_ferry.jpg (33653 Byte)

Auf friedlicher Jagd: birders on Fetlar

ferry terminal Fetlar

nach oben

Gästebuch  Impressum  sitemap  Kontakt 

copyright alle Seiten
 Uli Sauer, Witten