Home  tourBritain  Links  Neues

Kontakt  sitemap  Impressum  Gästebuch  Der gute Zweck 

 

Salisbury mit Umgebung
Salisbury Cathedral  Stonehenge  Wilton House  Longleat House

 

 
 




Lage, Erreichbarkeit, Ortscharakter
 
Die Kleinstadt Salisbury (ca. 15.000 Einwohner) ist die Hauptstadt der Grafschaft Wiltshire. Die Stadt liegt 150km westlich von London, hat eine Bahn-Station (Fahrtzeit 1:30h ab London Waterloo) und ist auch in das Fernbus-Netz eingebunden. Wegen der guten Erreichbarkeit wird sie gern als Tagesausflug von London aus besucht.
 
Der Ort, eine der schönsten Kathedralenstädte Englands, eignet sich jedoch sehr gut als Stützpunkt für Ausflüge zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung. Nicht versäumen sollte man auch die Abendstimmung im Cathedral Close, einer Stadt in der Stadt, deren Tore am Abend in alter Tradition geschlossen werden. 
 
Zum schönen Stadtbild tragen auch die Flüsse Avon, Bourne, Nadder und Wylye bei, die sich im Ort treffen.

dominiert die Stadtansicht aus allen Richtungen:
Salisbury Cathedral

Blick vom Turm auf den Cathedral Close,
in der Mitte Mompesson House (National Trust)

Sehenswürdigkeiten

Größte Attraktion des Ortes ist natürlich die Kathedrale, nicht nur für Gläubige, sondern mehr noch für an der ungewöhnlichen Architektur Interessierte (siehe Extra: Cathedral). In unmittelbarer Nähe noch innerhalb des Cathedral Close finden sich Museen und historische Häuser (z.B. The Wardrobe, Militärmuseum, und Mompesson House, National Trust). Old Sarum, der Ursprung der Stadt Salisbury, liegt wenige km nördlich. Es ist ein Iron Age Fort, mit Spuren aus Römer-, Sachsen- und Normannenzeit, und schließlich wurde im 12. Jahrhundert die erste Kathedrale hier erbaut. Empfehlenswert ist auch die Teilnahme an einer Stadtführung.
 
Weitere Extra-Seiten: Stonehenge  Wilton House  Longleat House
 
Noch mehr Sehenswürdigkeiten in der Umgebung:
Lacock village and abbey (National Trust), schon vor den Harry-Potter-Dreharbeiten attraktiv
Stourhead Gardens  (National Trust) einer der schönsten Landschaftsparks in England
Devizes  mittelalterliches Bilderbuch-Städtchen
Bowood House and Gardens  privates Herrenhaus
Castle Combe  the "prettiest village in England"
 

Cathedral Close North Gate - 
wird als letztes der Tore geschlossen,
jeden Abend um 23 Uhr

Rundumblick vom Turm der Kathedrale,
nach langem Aufstieg bei der Tower Tour.
Im Hintergrund die grünen Hügel von Old Sarum.

Wohnlagen in Wassernähe sind in Salisbury 
keine Seltenheit - Hochwasser kam bisher nicht vor
 

Cathedral Cloister - schön, dass diese Zedern
hier stehen bleiben dürfen
 

Unterkunft, Essen und Trinken

Es gibt zahlreiche Restaurants und Pubs im Ortszentrum. Ein Tipp, besonders wenn man bei schönem Wetter im Biergarten am Ufer des Avon sitzen kann, ist The Bridge in Upper Woodford, etwa 10km nördlich von Salisbury. Auch die Küche ist außergewöhnlich gut. Ein gepflegtes pub meal gibt es auch im Radnor Arms in Nunton (Nachbardorf südlich von Salisbury).
 
Für Gutbetuchte gibt es sehr ungewöhnliches Apartment direkt im Cathedral Close. Mit einer Buchung beim Landmark Trust hat man direkten Blick auf den Eingang der Cathedral und wohnt in der Nachbarschaft des Establishments.

Bridge Farm - 
häufig ausgebucht
 

der Garten am Flußufer - 
für Gäste offen
 

Links
Routeplanner London-Salisbury
National Express Busverbindung London-Salisbury
National Rail  Zugverbindung London(Waterloo)-Salisbury
Visit Salisbury  Touristen-Information Wiltshire
Salisbury District Council  viele offizielle Infos nicht nur für Touristen
Salisbury City  Gewerbliche Info-Seiten
Mushroom Guide Salisbury  Gewerblicher Reiseführer
Mompesson House  18th century historic house, National Trust
The Wardrobe  Regiment Museum
Old Sarum  English Heritage Property
Salisbury Straßenkarte 
Salisbury Umgebungskarte

Literatur

nach oben

Kontakt  sitemap  Impressum  Gästebuch  Der gute Zweck  

copyright alle Seiten
 Uli Sauer, Witten